Berufsbilder

Hier erhaltet ihr einen Überblick über die Berufe im Handwerk. 

Volltextsuche

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk

» Freie Lehrstellen: 73

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk

Flott im bedienen und schnell im Rechnen muss ein Verkäufer sein, damit die Kasse so richtig klingelt. Doch zum Verkauf gehört mehr, als nur die Ware über den Ladentisch zu reichen und das Geld entgegenzunehmen. Sie beraten und informieren ihre Kunden über die Inhaltsstoffe und Bestandteile der Produkte, präsentieren und verpacken die Backwaren und dekorieren die Auslagen sowie die Verkaufsräume. Darüber hinaus schneiden sie Brote und Kuchen auf, belegen und garnieren Brötchen und bereiten kleinere Imbisse zu. Zu ihren Aufgaben gehört es auch, für Ordnung und Sauberkeit im Verkaufsraum zu sorgen. Immer ist der Kunde König. Die Ausbildung erfolgt in Bäckereien, Fleischereien und Konditoreien. Wer gern mit Menschen umgeht und an einer abwechslungsreichen Tätigkeit interessiert ist, kann hier seinen Traumberuf finden.

Kategorie

Nahrung

Voraussetzungen

  • sprachliches Ausdrucksvermögen
  • praktisches Geschick, Sauberkeit, Zuverlässigkeit, Ordnungsliebe
  • Kontaktfähigkeit
  • gutes Zahlengedächtnis
  • gepflegtes Äußeres, gute Umgangsformen
  • Neigung zu planender und organisierender Tätigkeit
  • Kenntnisse in Deutsch, Mathematik, Zeichnen (Auszeichnung der Waren, Dekorieren)
  • gesundheitliche Eignung (Hygienebestimmungen)

Ausbildungsdauer

3 Jahre (36 Monate)

Ausbildungsinhalt

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Nutzen von Informations- und Kommunikationstechnik
  • Umsetzen von lebensmittel- und gewerberechtlichen Bestimmungen
  • Vorbereiten von Arbeitsabläufen; Arbeiten im Team
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Kundenberatung, Verkauf von Produkten
  • Handhaben und Pflegen von Anlagen, Maschinen und Geräten
  • Lagern und Kontrollieren von Lebensmitteln, Verpackungsmaterial und Betriebsmitteln
  • Durchführen von Geschäftsverkehr
  • Durchführen von Werbung und Verkaufsförderung
  • Verpacken und Aushändigen von Waren
  • Präsentieren von Waren
  • Umgang mit Waren, Fachberatung
  • Herstellen von Gerichten

Weiterbildung

Handelsfachwirt/in
Fortbildung zur Verkaufsleiterin