Lehrstellen in Sachsen

Hier findet ihr freie Lehrstellen im sächsischen Handwerk. Einfach gewünschten Beruf auswählen und / oder Ort und Umkreis festlegen und schon listen wir euch die passenden Ergebnisse.

Die Lehrstellen werden täglich aktualisiert. Wenn eure Wunschlehrstelle also nicht zu finden ist, dann schaut einfach die Tage nochmal vorbei. Vielleicht ist dann die passende Lehrstelle dabei!

Freie Lehrstellen für Land- und Baumaschinenmechatroniker/in in Torgau

Stellendetails

Beruf » Land- und Baumaschinenmechatroniker/in
Beginn 01.08.2024
Freie Lehrstellen 2
Anmerkung

WIR BILDEN AUS


Bau­maschinen­mecha­troniker (m/w/d)
Für den Auszubildenden bringt der Übergang von der Schule in den Betrieb viele Veränderungen mit sich. Die ungewohnte Umgebung, die Mitarbeiter des Betriebes, die »Fachsprache«, die Um­stellung auf den langen Arbeitstag und nicht zuletzt die Übernahme von Verpflichtungen und Verantwortung müssen erst einmal verarbeitet werden.

 


Das Verhältnis des neuen Auszubildenden zu seinem Ausbildungsbetrieb kann in starkem Maß von den Eindrücken während der ersten Arbeitstage beeinflusst werden. Deshalb kommt einer sorgfältigen Einführung in den Ausbildungsbetrieb große Bedeutung zu.

 


Die Wahl der Ausbildung ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben.

 


Mit unserer langjährigen Erfahrung als Ausbilder, wird Dir eine fundierte und zukunftsweisende Ausbildung geboten. Es werden Theorie und Praxis optimal kombiniert.

 


Außerdem besteht die Möglichkeit, bei einem Praktikum erste Werkstattluft zu schnuppern.

 


Baumaschinenmechatroniker (m/w/d)


Planen und kontrollieren Arbeitsabläufe und bewerten Arbeitsergebnisse
warten, prüfen, installieren und setzen Fahrzeuge, Maschinen, Anlagen und Geräte instand
bearbeiten und fügen Werkstücke und Bauteile manuell und maschinell
diagnostizieren Fehler und Störungen und deren Ursachen in mechanischen, hydraulischen, elektrischen und elektronischen Systemen
kommunizieren mit internen und externen Kunden situationsgerecht
bedienen Fahrzeuge und deren Systeme und nehmen sie in Betrieb
wenden qualitätssichernde Maßnahmen an
prüfen Abgase und Einrichtungen zur Emissionsminderung
stellen elektrische Stromanschlüsse her und prüfen sie

 

Ablauf der Ausbildung
Ausbildungsbeginn: 01. August 2024
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 


Je nach Qualifikation kann die Ausbildungszeit um bis zu 18 Monate verkürzt werden.

 


Rückfragen und Bewerbungen an

Ziesmann Baugeräte GmbH
Frau Carolin Ziesmann
Gewerbering 14
04860 Torgau

 


Telefonnummer: +49 3421 724920
E-Mail: bewerbung@ziesmann.de

Stand 18.05.2024

Informationen zum Betrieb

Firmenname "Ziesmann-Baugeräte GmbH"
Inhaber "Ziesmann-Baugeräte GmbH"
Straße Gewerbering 14
Postleitzahl 04860
Ort Torgau
Telefon 03421 72490
Fax 03421 724917
E-Mail carolin.ziesmann@ziesmann.de
Internet www.ziesmann.de

Kontaktperson

Name Frau Carolin Ziesmann
Telefon 03421 72490
Fax 03421 724917
E-Mail carolin.ziesmann@ziesmann.de
Internet www.ziesmann.de