Lehrstellen in Sachsen

Hier findet ihr freie Lehrstellen im sächsischen Handwerk. Einfach gewünschten Beruf auswählen und / oder Ort und Umkreis festlegen und schon listen wir euch die passenden Ergebnisse.

Die Lehrstellen werden täglich aktualisiert. Wenn eure Wunschlehrstelle also nicht zu finden ist, dann schaut einfach die Tage nochmal vorbei. Vielleicht ist dann die passende Lehrstelle dabei!

Freie Lehrstellen für Bauten- und Objektbeschichter/in in Crimmitschau

Stellendetails

Beruf » Bauten- und Objektbeschichter/in
Beginn 01.09.2020
Freie Lehrstellen 2
Anmerkung Bauten- und Objektbeschichter/innen gestalten Innen- und Außenflächen von Gebäuden und anderen Objekten. Sie bereiten die Untergründe vor und beschichten Oberflächen aus mineralischen Baustoffen, Holz, Metall oder Kunststoff. Außerdem führen sie Verputzarbeiten durch und verlegen Decken-, Wand- und Bodenbeläge. Sie bauen Dämmstoffe ein und verarbeiten Wärmedämmverbundsysteme. Sie montieren Trockenbaumaterialien und Systembauelemente. Sie messen die zu bearbeitenden Flächen ab und bestimmen den Materialbedarf. Flächen und Objekte, die sie nicht beschichten, schützen sie mit Folien oder durch Einhausungen vor Spritzern und Beschädigungen. Sie bauen ggf. Arbeitsgerüste auf und ab, bedienen Hubarbeitsbühnen sowie Förder- und Transporteinrichtungen. Die Ausbildung dauert 2 Jahre. Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise: ? wie man Werkzeuge und Geräte auswählt, handhabt und instand hält ? welche Schutzmaßnahmen man für die nicht zu bearbeitenden Flächen und Objekte durchführt ? wie man Grundierungen für Schutz- und Festigungsmaßnahmen aufträgt ? wie Farbtöne zu mischen und nachzumischen sind ? wie man Beschichtungen durch Streichen, Rollen und Spritzen ausführt ? wie man Kundenwünsche in die Auftragsausführung einbezieht und dokumentiert ? was beim Erstellen von Zeichnungen und Farbplänen zu beachten ist ? wie man Untergründe z.B. durch Aufbringen von Putzen oder durch Einsatz von Trockenbau-Baustoffen vorbereitet ? wie Dämm- und Isolierstoffe verarbeitet werden ? wie Messungen durchgeführt und die Ergebnisse dokumentiert werden Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt. In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse: ? in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. metallische Untergründe bearbeiten, Oberflächen gestalten, Instandhaltungsmaßnahmen ausführen) ? in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde keine Ausprägung der Schulnoten, Interesse am Beruf ist relevant! Wenn du handwerkliches Geschick hast, bereit für eine Montagetätigkeit und höhentauglich bist, dann bewerbe dich!
Bewerbungsart schriftlich
Gewünschter Schulabschluss Hauptschule
Stand 07.07.2020

Informationen zum Betrieb

Firmenname k-Plan Bau GmbH
Straße Gewerbering 20
Postleitzahl 08451
Ort Crimmitschau
Telefon 03762/ 94 51-0
Fax 03762/ 44 65 5
E-Mail personalwesen.akquise@stuckundbau.de
Internet www.stuckundbau.de

Kontaktperson

Name Herr Zangl
Telefon 03762/ 94 51-0
Fax 03762/ 44 65 5
E-Mail personalwesen.akquise@stuckundbau.de
Internet www.stuckundbau.de